Know Your Costumer (KYC) und Anti Money Laundering (AML) sind eine wesentliche Vorraussetzung für den legalen Verkauf von Token. Die Begriffe bezeichnen die genaue Identifikation von Kunden durch Überprüfung verschiedener Dokumente. Ziel dieser Überprüfungen ist die Verhinderung von Geldwäsche. KYC-Prozesse sind rechtlich bindend und müssen mit der erforderlichen Sorgfalt durchgeführt werden (3. EU-Geldwäsche Richtlinie). Bei Nichteinhaltung drohen empfindliche Strafen, von Geldstrafen bis hin zur Entziehung der Geschäftserlaubnis.

Die Durchführung angemessener KYC- und AML-Prozesse gehört zu den grundlegenden Herausforderungen, die Unternehmen im Rahmen eines Tokensales bewältigen müssen. Mit dem Compliance Modul bietet UnitedCrowd eine umfassende Lösung zur rechtssicheren und effizienten KYC- und AML-Abwicklung. Das Modul steht als integrierter Bestandteil der UnitedCrowd Plattform sowohl unseren Klienten, als auch registrierten Investoren zur Verfügung.

UnitedCrowd Platform KYC AML Compliance Module
Das Compliance-Modul der UnitedCrowd-Plattform enthält 5 KYC-Stufen.

Wird ein Tokenkauf über die Plattform abgewickelt, initiiert das Modul automatisch die erforderlichen Prüfungen im Einklang mit den rechtlichen Vorgaben. Art und Umfang der Prüfungen richten sich dabei zum einen nach der Summe der investierten Gelder, variieren aber auch in Abhängigkeit vom Herkunftsland des Investors. Hierdurch wird sichergestellt, dass Investoren nur dann zu einem Tokenkauf zugelassen werden, wenn die rechtlich vorgeschriebenen Prüfungen erfolgt sind.

Alle Prüfungen können in wenigen Schritten innerhalb des Systems abgewickelt werden. Das benutzerfreundliche Dashboard und leicht verständliche Formulare begleiten den Investor durch den gesamten Prozess. Einmal erreichte Validierungsstufen werden im persönlichen Profil des Investors gespeichert.

Zur Abwicklung der KYC-Prüfungen im Einklang mit den rechtlichen Erfordernissen bietet das Compliance Modul verschiedene Prüfprozesse:

READ:  Wir verbinden Unternehmen und Investoren mit unserer Tokensale Plattform

Gesichtsüberprüfung (Face-Validation)

Gesichtsüberprüfung mittels Selfie-Aufnahme oder Webcam-Videos. Die physische Präsenz einer Person wird validiert und dabei überprüft, ob es sich um einen lebenden Menschen
handelt und dass das Bild / Video nicht manipuliert wurde. Mit Hilfe mehrerer Anti-Spoofing-Maßnahmen wird die Fernpräsenz einer Person sichergestellt.

  • 3D-Tiefenwahrnehmung und Farbtexturanalyse
  • Erkennung von Manipulationen durch Photoshop
  • Fuzzy-Logik zum Ausschluss möglicher Fehler
  • Lebenderkennung
  • Erkennung des Mikroausdrucks

Identitätsüberprüfung (ID-Validation)

Überprüfung von Ausweisdokumenten und Abgleich der auf diesen dargestellten Personenfotos mit Fotos/ Videos des überprüften Nutzers.

  • Internationale Ausweisdokumente
  • Personalausweise, Reisepässe, Führerscheine
  • Manipulationskontrolle

Dokumentüberprüfung (Address Validation)

Adressnachweis durch Dokumentprüfung und Abgleich der angegebenen Adresse mit den Angaben der ID-Dokumente.

  • Kontoauszüge
  • Strom-, Gas- und Wasserrechnungen
  • Manipulationskontrolle

Durch die integrierte Doubt-Erkennung können zweifelhafte Datensätzen, Risikofaktoren und betrügerischen Absichten erkannt werden. Im Zweifelsfall erfolgt eine individuelle Backoffice-Überprüfung durch geschultes Personal.

Das Compliance Modul bietet Vorteile für Investoren und Unternehmen gleichermaßen. Investoren profitieren von mühelos durchführbaren Prüfprozessen und der Nutzbarkeit einmal erreichter Validierungsstufen für zukünftige Tokenkäufe. Unternehmen erhalten durch das Modul nicht nur die Sicherheit die komplexen und international variierenden regulatorischen Erfordernisse ohne Einschränkung des Nutzererlebnisses für ihre Investoren zu erfüllen, sondern profitieren zudem von einer wesentliche Zeit- und Arbeitsersparnis.

Selbstverständlich legen wir bei allen Prozessen des Compliance Moduls strengste Maßstäbe in Punkto Sicherheit und Datenschutz. Um auch zukünftig bestmöglichen Schutz gegen alle erdenklichen Risiken zu gewährleisten, verbessern wir unsere Technik kontinuierlich.

X