UnitedCrowd ist Ihr Partner für eine digitale Unternehmensfinanzierung durch Tokenisierung

Was ist eine Tokenisierung überhaupt?

 

Unter Tokenisierung versteht man die digitalisierte Abbildung eines (Vermögens-)wertes in Form von Token auf einer Blockchain. Dabei werden immer auch die auf diesen Wert bezogenen Rechte und Pflichten, wie etwa der Besitz an dem Wert, in dem Token abgebildet. Token sind gewissermaßen digitale Einheiten auf einer Blockchain. Sie sind über diese Blockchain digital übertrag- und damit handelbar.

Tokenisierbar, also in Token auf einer Blockchain abbildbar, ist praktisch alles. Token können sowohl materielle, als auch immaterielle Werte, bzw. die Rechte und Pflichten an diesen Werten, verbriefen. Der Anwendungsbereich reicht von Unternehmensanteilen über Immobilien bis hin zu Lizenz- oder Nutzungsrechten.

Tokenisierung ermöglicht also den digitalen Handel mit Werten über eine Blockchain. Und genau hierdurch bietet Tokensierung die Möglichkeit einer digitalen Unternehmensfinanzierung. Indem beispielsweise die Anteile an einem Unternehmen in Form von Token digital auf der Blockchain abgebildet werden, können diese über eben diese Blockchain an Investoren verkauft und transferiert werden. Man spricht hierbei von einem Token Sale, also dem Verkauf von Token.

UnitedCrowd hat für diesen Prozess ein technisches Regelwerk erstellt und bietet Unternehmen die vollständige Abwicklung digitaler Unternehmensfinanzierungen durch Tokensales. Mit unseren Leistungen verschaffen wir Unternehmen so Zugang zu den Vorteilen einer Tokenisierung und eines Token Sales.

 

Worin liegen die Vorteile einer Tokenisierung über UnitedCrowd?

 

Tokenisierung hat verschiedene Vorzüge, auf die wir im Folgenden näher eingehen:

  1. 24/7 Märkte
  2. Fractional Ownership
  3. Compliance
  4. Reduktion von Kosten und Intermediären
  5. Peer-to-Peer Übertragung
  6. Schnelle Abwicklung
  7. Programmierbarkeit
  8. Neue Finanzprodukte

 

1. 24/7 Märkte

Auf der Blockchain in Form von Token abgebildete Werte sind rund um die Uhr in allen Zeitzonen handelbar. Im Unterschied zu traditionellen Börsen, an denen ein Handel beispielweise am Wochenende für 65 Stunden nicht möglich ist, besteht für den Handel mit Token keine zeitliche Begrenzung. Token-Besitzer und Unternehmen können so unverzüglich auf wichtige Informationsereignisse reagieren und Token (ver-)kaufen.

 

2. Fractional Ownership

UnitedCrowd ermöglicht die Fraktionierung eines Gesamtwertes in beliebig viele einzelne Anteile in Form von Token. Hierdurch wird Fractional Ownership (fraktionierter Besitz) möglich: Mehrere unabhängige Parteien können sich an dem Eigentum an einem Vermögenswert, beispielsweise einer Immobilie, einem Oldtimer oder Kunstobjekt beteiligen. Der Verkauf einzelner Token kann dann an den öffentlichen Markt gerichtet werden.

Investoren eröffnet dies Zugang zu neuen Anlageklassen und ermöglicht kleinere Investments. Der Verkauf eines Wertes in fraktionierten Token bietet aber auch Eigentümern, z.B. Unternehmen, wesentliche Vorteile. Eigentümer sind nicht davon abhängig einen einzelnen Käufer zu finden, der die Gesamtsumme aufbringen kann und investieren möchte. Durch den marktbasierten Verkauf von Token, die Bruchteile des Gesamteigentums abbilden, wird der Wert potenziell unbegrenzt vielen kleineren Anlegern zugänglich gemacht. Der hier deutlich größere Markt kann es ermöglichen, die maximal erzielbare Gesamtsumme zu steigern.

 

3. Compliance

Eine Vielzahl von Verfahren, Verordnungen und Gesetzen sind im Rahmen eines Token Sales und bei einer Tokenisierung zu beachten. Der Handel mit bestimmten Arten tokenisierter Werte ist zum Schutz der Anleger so etwa nur unter Einhaltung verschiedener Vorschriften, wie etwa dem Wertpapiergesetz, erlaubt. Unternehmen obliegt dabei die Pflicht sicherzustellen, dass sie den Vorschriften entsprechen, nicht an Geldwäsche teilnehmen und keinen Kanal dafür bieten. Bei der Erstellung und dem Verkauf von Token ist in diesem Zusammenhang die Einhaltung komplexer international gültiger Regulationen wesentlich.

UnitedCrowd bietet durch eine regulationskonforme Tokenisierung Sicherheit bei der Einhaltung aller Regulationen. Zahlreiche Funktionen unserer UnitedCrowd Plattform, die wir unseren Klienten zur Verfügung stellen, ermöglichen zudem eine automatisierte und rechtssichere Lösung der bisher manuellen und zeitintensiven Prozesse von KYC und AML. Unternehmen sparen hierdurch nicht nur Zeit, sondern erhalten zudem die Gewissheit, dass die getätigten Transaktionen den Vorschriften entsprechen. Menschliche Fehlerquellen werden minimiert und alle Transaktions- und Prüfvorgänge auf der Blockchain gespeichert.

 

4. Kostenreduktion & Reduktion von Intermediären

Die Emission traditioneller Wertpapiere erfordert zahlreiche Intermediäre und kostenintensive Beratungsleistungen. Nach der Ausstellung fallen für Unternehmen zudem nicht zu vernachlässigende Verwaltungskosten an.

UnitedCrowd bietet durch Tokenisierung die Möglichkeit Teile des Ausstellungsprozesses zu automatisieren, wodurch Intermediäre redundant und die Kosten kurz- und auch langfristig gesenkt werden können. Verschiedene vertraglichen Merkmale wie Vesting, Liquidationspräferenzen, Dividenden und Mitnahmerechte können durch Programmierung direkt in die Token integiert werden. Dies ermöglicht eine Automatisierung von Verwaltungsprozessen und Senkung der korrespondierenden Kosten. Mit den zahlreichen Funktionen der UnitedCrowd Plattform bieten wir Unternehmen darüber hinaus weitere Erleichterung bei der digitalen Verwaltung der Token.

 

5. Schnelle Abwicklung

Durch Digitalisierung und Automatisierung ermöglicht eine UnitedCrowd Tokenisierung die Geschwindigkeit der Herausgabe, des Verkaufs und des Handels mit Werten deutlich zu steigern. Gleichzeitig wird hierdurch die korrespondierende Arbeitslast für unsere Klienten reduziert.

 

6. Peer-to-Peer-Übertragung

Token können auf der Blockchain ohne Zwischeninstanzen und nahezu in Echtzeit transferiert werden. Käufern und Verkäufern können schnell und direkt, also ohne Intermediäre, wie etwa Makler, Verlage, Notare u.a. miteinander handeln. Beide Parteien sparen so nicht nur Zeit, sondern auch Kosten für Zwischenhändler. Unternehmen gewinnen zudem strategische Freiheiten, denn sie können ihre Angebote direkt an den Zielmarkt richten.

 

7. Programmierbarkeit

UnitedCrowd bietet programmierbare Token. Die für unsere Klienten erstellten digitalen Repräsentationen von Werten können so mit verschiedenen automatisierten Funktionen ausgestattet werden, die bisher manuell ausgeführt werden müssen. Beispielsweise können Werte von einer Entität automatisch auf eine andere übergehen, wenn bestimmte Bedingungen erfüllt sind, ohne dass hierfür Arbeitskraft aufgewendet werden muss.

Ein konkretes Beispiel hierfür ist die Dividendenfunktion. Ein Token wird hierbei so programmiert, dass er einen bestimmten Prozentsatz seines Nettoeinkommens als vierteljährliche Dividende an den Token-Besitzer ausschüttet, sofern sein vierteljährliches Nettoeinkommen positiv ist. Das Vorprogrammieren dieser Dividendenfunktion in den Token unserer Klienten reduziert den manuellen und arbeitsintensiven Prozess der Ausgabe seiner vierteljährlichen Dividenden erheblich. Durch die Transparenz der öffentlichen Blockchain kann jeder verfolgen, dass das Protokoll ordnungsgemäß funktioniert.

8. Neue Finanzprodukte

UnitedCrowd ermöglicht nicht nur die Abbildung bestehender Finanzprodukte, sondern bietet auch die Möglichkeit neue, innovative Finanzprodukte zu erschaffen. Digitale, intelligente Assets mit programmierbarer Logik können beispielsweise so modelliert werden, dass sie den Bedürfnissen und Zielen der Kapitalaufnahme, Investition oder realwirtschaftlicherer Prozesse unter verschiedenen Voraussetzungen optimal entsprechen. Ebenso ist eine Kombination verschiedener Assetklassen, angepasst an die Bedürfnisse unserer Klienten, möglich.

Sie suchen nach einer digitalen Lösung für Ihre Unternehmensfinanzierung? Bewerben Sie sich in wenigen Minuten für eine Tokenisierung über UnitedCrowd.

READ:  Erfolgsbeteiligungsprogramm zur Teammotivation
X